Fähre von Dünkirchen nach Dover

Sobald das englische Festland in Sichtweite kommt, solltet ihr an Deck gehen. Der Blick auf die berühmten Kreidefelsen an der Küste von Kent ist einmalig. Oben hoch thront mit Dover Castle ein beliebtes Fotomotiv. Auf der Fähre von Dünkirchen nach Dover kann es schon mal turbulent werden, denn der Ärmelkanal wird gerne mal von einem Sturmtief heimgesucht. Die Fähre von Dünkirchen nach Dover fährt in der Regel bei jedem Wetter. Wer bei Sturm den Ärmelkanal durchqueren will, sollte seeerfahren sein. Die hohen Wellen können die Fähre ganz schön in Schieflage bringen. Aber keine Angst! Bei schlechtem Wetter werden Tüten verteilt und der Reinigungsdienst ist während der gesamten Überfahrt im Einsatz.

Read more

Neue Fährverbindungen im Mittelmeer 2018

Neue Fährverbindungen im Mittelmeer 2018: Toulon nach Mallorca, Frühbucherrabatte, mit dem Wohnmobil zum Camping an Bord der Fähren,

Read more