So geht es weiter

Lieber Leser,

seit meinem letzten Beitrag sind viele Monate vergangen. Ich habe viel erlebt in dieser Zeit. Es waren anregende Geschichten und oftmals auch Dinge, die mich zum Nachdenken gebracht haben. Alles in allem war das Erlebte wieder ein Schritt zu mir selbst und zu meiner eigenen Reife. Der kürzeste Weg zu dir selbst führt nun einmal um die Welt. Deshalb habe ich mich entschlossen meine eigenen Geschichten mit in den Blog einfließen zu lassen. Ich werde mehr über meine eigenen Erfahrungen im Umgang mit Menschen schreiben.




Ich bekomme immer wieder Anfragen von Leuten, die gerne auswandern möchten. Gerne gebe ich auch diese Erfahrungen zukünftig weiter. Dabei greife ich auch auf Erlebnisse von Freunden und Kollegen zurück, die in fremden Ländern leben. Ich werde sie interviewen und ihre Geschichten weitergeben. Dazu wird es noch kleine Biographien geben. Natürlich wird hier nichts geschönt. Ich werde auch Leute zu Wort kommen lassen, die an ihrer Auswanderung gescheitert sind. Es werden offen und ehrliche Geschichten sein.




Selbstverständlich bleibt auch das Reisen ein Schwerpunktthema dieses Blogs. Ich werden Euch noch viele Geschichten von meiner großen Frankreichreise erzählen. Zudem bin ich in den letzten Jahren oft im Orient unterwegs gewesen. Daher werden Oman, der Persische Golf und der Nahen Osten mehr in den Mittelpunkt rücken. Im neuen Jahr wird es auch wieder Reiseberichte über die schönsten Städte der Welt geben. Ein weiterer Schwerpunkt wird auf die Bewertungen von Hotels und Fluglinien liegen. Natürlich liegt mir auch der Fußball weiterhin am Herzen. Ich nehme Euch mit ins Mutterland des Fußballs. Begleitet mich in die schönsten Stadien Englands.

Ich habe immer ein offenes Ohr für meine Leser. Themenvorschläge, Kritik, Fragen und Anregungen nehme ich gerne entgegen. Schreibt mir einfach oder kommentiert!

Ich freue mich auf das nächste Jahr und wünsche Euch eine schöne Weihnachtszeit!

Eure Carina




Tipps für den Aufenthalt im Ferienpark Aquadelta in Bruinesse

Lage des Ferienparks Aquadelta in Bruinesse
Der Ferienpark Aquadelta liegt abseits des Stadtzentrums von Bruinesse. Der Stadtkern ist durch eine Durchgangsstraße vom Ferienpark Aquadelta getrennt. Die Durchgangsstraße kann unter einer Brücke oder über einen Kreisverkehr passiert werden. Gleich am Parkeingang und nah beim Parkplatz von De Tong führen Treppen zum Deich hinauf. Zu Füßen liegt der Strand des Grevelinger-Meeres.




Ferienpark Aquadelta Bruinesse: Einkaufsmöglichkeiten
Im Park selber befindet sich ein kleiner Supermarkt. Die Preise sind durchaus akzeptabel. Viele Produkte sind sogar zum gleichen Preis zu haben, wie in den Supermärkten im Umland. Allgemein ist das Angebot an Waren jedoch begrenzt. Wer ohne Auto anreist, kann sich aber mit allen notwendigen Lebensmitteln problemlos versorgen. In Bruinesse gibt es einen Albert-Heijn-Supermarkt, den man mit dem Auto in wenigen Minuten erreichen kann. Vom Ferienpark Aquadelta der Straße zum großen Kreisverkehr folgen und hier die Ausfahrt in Richtung Bruinesse folgen. Im Albert-Heijn-Supermarkt gibt es kostenlos Kaffee und Cappuccino aus dem Automaten.
Knapp acht Kilometer vom Ferienpark Aquadelta entfernt liegt ein ALDI. Diesen erreicht man über den Kreisverkehr in Fahrtrichtung Zierikzee. Der ALDI liegt rechter Hand. Von der Hauptstraße gibt es keine Zufahrt. An der nächsten Kreuzung fährt man rechts ab und muss dann gleich wieder scharf rechts abbiegen. Die Straße verläuft parallel zur Hauptstraße.

Strände und Hafen sind zu Fuß erreichbar Foto: © Carina Tietz

Strände und Hafen sind zu Fuß erreichbar Foto: © Carina Tietz

Bäcker in der Nähe des Aquadelta Ferienparks in Bruinesse
Im Zentrum von Bruinesse gibt es einen Bäcker (Bakkerij Jumelet-Otte, Kerkstraat 45). Neben frischen Brötchen, Gebäck und verschiedene Kuchen, gibt es hier auch Drogerieartikel, regionale Getränke und eine kleine Auswahl an Lebensmitteln. Von montags bis freitags ist die Bäckerei von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Samstags öffnet die Bäckerei bereits um 7.30 Uhr und schließt um 17.00 Uhr.




Märkte in der Nähe des Aquadelta Ferienparks in Bruinesse
Holländische Märkte punkten mit einer besonderen Atmosphäre. Neben frischem Obst und Gemüse kann man hier auch Käse, Fleisch und frische Milchprodukte erwerben. Das Herzstück eines niederländischen Marktes sind die Fischbuden. Die Auswahl ist gigantisch. Wie wäre es mit Matjes? Die ist man traditionell mit den Fingern und direkt an der Bude. Ein kulinarisches Highlight ist auch der Backfisch.

Über den Deich zum Grevelinger-Meer Foto: © Carina Tietz

Über den Deich zum Grevelinger-Meer Foto: © Carina Tietz

Nachfolgend gibt es eine Auswahl schöner Märkte in der Nähe des Aquadelta Ferienparks in Bruinesse:

• Domburg: Montags von 12.00-21.00 Uhr (Mitte Mai bis Ende September)
• Goes: Dienstags von 8.00-16.00 Uhr (ganzjährig)
• Zoutelande: Dienstags von 12.00-21.00 Uhr (Mitte Mai bis September)
• Renesse: Mittwochs von 8.00-14.00 Uhr (nur im Sommer, Juli und August)
• Zieriksee: Donnerstags von 8.00-16.00 Uhr (ganzjährig)

Einkaufszentren:
Größe Einkaufzentren findet man in Rotterdam, Vlissigen und Antwerpen. Zwei kleine Zentren liegen in Zierikzee und Goes.

Strand in der Nähe des Aquadelta Ferienparks
Der Strand am Grevelingenmeer liegt vor der Türe. Am Parkeingang führt eine Treppe über den Deich. Die Strände der Nordsee erreicht man nur mit dem PKW. Bis Renesse und Burgh-Haamstede fährt man knapp 30 Minuten. Renesse ist ein beliebter Ort Badeort. Hier kann es im Sommer voll werden. Ruhiger Strände findet man in Richtung Vlissingen.

Günstige Angebote für den Aufenthalt im Ferienpark Aquadelta in Bruinesse gibt es gleich hier bei booking.com:


booking_de_4414 banners_de-09 Image Banner

Bewertung Ferienpark Aquadelta in Bruinesse

Bewertung: Ferienpark Aquadelta Bungalow Berberis für 5 Personen, Nr. 36 Park De Tong

Lage Bungalow Berberis, Nr. 36 De Tong, Ferienpark Aquadelta:
Der Bungalow Berberis Ferienpark Aquadelta in Bruinesse liegt im Bungalowpark De Tong. Es handelt sich um einen Eckbungalow, der mit dem PKW nicht direkt erreichbar ist. Einen besseren Zugang zum Bungalow hat man durch den Garten. Auch den Parkplatz erreicht man schnell über den Ausgang am Garten. Direkt am Garten liegt ein kleiner Spiel- und Sportplatz mit Rutschbahn, Basketballkorb und Fußballtoren. Nur wenige Meter entfernt befinden sich außerdem zwei Tischtennisplatten und ein wetterfester Kicker.




Lage des Bungalowparks De Tong im Ferienpark Aquadelta in Bruinesse
Die älteren und preisgünstigen Ferienbungalows des Ferienparks Aquadelta liegen fernab der Rezeption und der Parkeinrichtungen unter anderem im Bungalowpark De Tong. Das Gebiet De Tong war einst ein eigenständiger Ferienpark mit Rezeption. Die Rezeption ist nicht mehr besetzt und dient heute als Dienstgebäude. Um den Ferienpark De Tong zu erreichen muss man eine Schranke passieren. Der Zugang zum Ferienpark De Tong ist mit dem Auto über zwei Zubringerstraßen erreichbar und liegt knapp zwei Kilometer (mit dem Auto) von der Rezeption und den Ferienparkeinrichtungen entfernt. Alternativ kann man die Parkeinrichtungen auch fußläufig erreichen. Je nach Lage des Bungalows beträgt die Entfernung aber mindestens einen Kilometer.

Der Ferienpark Aquadelta in Bruinesse © Foto: Carina Tietz

Der Ferienpark Aquadelta in Bruinesse © Foto: Carina Tietz

Ferienpark Aquadelta in Bruinesse: Einrichtung Bungalow Berberis, De Tong
Der Bungalow Berberis für 5 Personen ist modern und zweckmäßig eingerichtet. Im Untergeschoss befindet sich eine Küchenzeile mit Gasherd, Mikrowelle und Kühlschrank. Gleich dahinter liegt das Wohnzimmer. Hier befinden sich ein Esstisch mit sechs Stühlen und eine kleine Sitzecke mit zwei Sofas und einem kleinen Tisch. Der Fernseher ist an der Wand angebracht und kann verstellt werden. Es gibt einige deutsche Sender. Zudem befinden sich im Untergeschoss ein Badezimmer mit kleiner Wanne, WC und Waschbecken und ein Doppelzimmer mit zwei verstellbaren Betten und einem Schrank. Das Wohnzimmer ist hell und punktet mit einer breiten Fensterfront. Von hier gelangt man in den Garten und auf die Terrasse. Vom Wohnzimmer aus führt eine Stiege in die obere Etage. Im Obergeschoss liegen ein Doppelzimmer mit verstellbaren Betten und ein Einzelzimmer, sowie eine Kammer. Hier sind unter anderem ein Staubsauger und ein Wäscheständer untergebracht. Haustiere sind gegen Gebühr im Bungalow erlaubt. Bei der Mitnahme von Haustieren kann die Endreinigung nicht selber durchgeführt werden. Die kompletten Energiekosten sind im Mietpreis enthalten und so eignet sich der Ferienpark Aquadelta in Bruinesse auch für einen Aufenthalt im Winter. Im Bereich De Tong gibt es keine WLAN.




Ferienpark Aquadelta in Bruinesse, Wohnzimmer De Tong© Foto: Carina Tietz

Ferienpark Aquadelta in Bruinesse, Wohnzimmer De Tong© Foto: Carina Tietz

Ferienpark Aquadelta in Bruinesse: Allgemeine Einrichtungen
Die Rezeption und die Plaza bilden das Zentrum des Ferienparks Aquadelta in Bruinesse. Das Highlight ist das Hallenbad mit Wasserrutschbahn und einem Bereich für Kinder. Generell ist der Ferienpark Aquadelta in Bruinesse sehr familienfreundlich. Kinder bis 12 Jahren treffen sich täglich im Kinderland. Der Indoor-Spielplatz bietet sogar eine eigene Rodelbahn. Größere Kinder sind im Aquadoe gut aufgehoben. Hier können Teens Tischtennis, Tischfußball oder Airhockey spielen. Zum Ferienpark Aquadelta gehört auch das Restaurant De Branding. Der Kids-Club bietet auch außerhalb der Saison ein einladendes Programm, das auf die Anzahl der Kinder im Park abgestimmt ist. Sportliche Gäste können Squash spielen oder auf Kunstrasenplätze Tennis spielen. Zum Ferienpark Aquadelta gehören auch eine Bowlingbahn, ein Supermarkt, ein Minigolfplatz und ein Fahrradverleih. Gegen Gebühr stehen Waschmaschinen zur Verfügung.

Ferienpark Aquadelta in Bruinesse, Bungalow Beberis © Foto: Carina Tietz

Ferienpark Aquadelta in Bruinesse, Bungalow Beberis © Foto: Carina Tietz

Bewertung Ferienpark Aquadelta in Bruinesse
Aufenthalt im Februar 2016 im Bungalow Berberis für 5 Personen (De Tong Nr. 36) mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern. Gebucht über ferienparksspecial.de für eine Woche von freitags bis freitags und um ein Wochenende verlängert über roompoot.de . Viele Sonderangebote bietet auch booking.com:



booking_de_4414 banners_de-05 Image Banner

Die bunten Holzhäuser im Hauptgebiet „AquaStaete“ waren selbst in der Nebensaison im Februar gut besucht. In den Ferienparkgebieten De Tong, Hoogerwerf und De Kreek waren dagegen nur ganz wenige Bungalows belegt. Zwei Tage während der Aufenthaltswoche waren nur fünf Bungalows im gesamten Ferienpark De Tong belegt. Wer Ruhe sucht, findet hier in der Vorsaison beste Möglichkeiten vor. Wir fanden die Ruhe einfach nur traumhaft. In unserer Nähe war kein einziger Bungalow belegt. Allerdings sind mir auch kritische Töne zu Ohren gekommen. Ein älteres Ehepaar aus Deutschland empfand die Leere im Park als unheimlich. Ein junges, deutsches Elternpaar mit einem Säugling fühlte sich durch die Leere total verängstigt. Zumal überall im Park vor Einbrüchen in Bungalows und Autos per Schilder gewarnt wurde. Das ist natürlich eine reine Empfindungssache und damit sehr individuell. Wir hatten jedenfalls keine Angst und fühlten uns zu jeder Zeit sicher. Mehr Angst erweckte in uns eher der Gedanken an einen Aufenthalt in der Hauptsaison. Sollte dann wirklich jeder Bungalow belegt sein, dann kann es richtig voll werden. Die großen Parkplätze deuten auf eine große Auslastung im Sommer hin.

Ferienpark Aquadelta in Bruinesse, Badezimmer im Bungalowgebiet De Tong © Foto: Carina Tietz

Ferienpark Aquadelta in Bruinesse, Badezimmer im Bungalowgebiet De Tong © Foto: Carina Tietz

Mit der Einrichtung und der Sauberkeit unseres Bungalows waren wir zufrieden. Ein Toaster in der Küche wäre wünschenswert gewesen. Aber ansonsten gab es an der Kücheneinrichtung und der Sauberkeit nichts auszusetzen. Im Badezimmer gab es deutliche Verschleißerscheinungen. Das Regal hatte an der Aufhängung eine Bruchstelle, auch die Lüftungsanlage war an einigen Stellen aufgebrochen. Die Lüftung funktionierte aber einwandfrei. Leider gab es im Badezimmer kein Fenster. An der Decke befanden sich viele dunkle Feuchtigkeitsflecken, die bereits behandelt wurden. Leider hatte auch die Badewanne erhebliche Gebrauchsspuren. Das Bad befand sich aber in einem sehr sauberen Zustand. Auch sonst gab es in Sachen Sauberkeit absolut nichts zu bemängeln.

Ferienpark Aquadelta in Bruinesse, kleines Willkommensgeschenk! © Foto: Carina Tietz

Ferienpark Aquadelta in Bruinesse, kleines Willkommensgeschenk! © Foto: Carina Tietz


Der Service im Ferienpark Aquadelta war herausragend und sehr professionell. Wir mussten den Service gleich zweimal in Anspruch nehmen und waren begeistert. Beim ersten Mal hatten sich unsere Söhne im Park verlaufen. Die Mitarbeiter unterstützen uns gleich bei der Suche. Schwerwiegender war dann der vergessene Schlüssel im Bungalow, der zu allem Übel auch noch auf der Haustüre steckte. Wir hatten uns ausgesperrt! Binnen von zehn Minuten stand ein Servicemitarbeiter vor der Türe, der sogar sein Mittagessen unterbrach. Die Türe wurde professionell geöffnet und das völlig kostenlos. Die Parkmitarbeiter standen immer mit Rat und Tat zur Seite.




Besonders positiv fanden wir das Angebot für Kinder. Trotz der Nebensaison gab es täglich ein abwechslungsreiches Programm im Kids-Club. Geboten wurden unter anderem eine Schnitzeljagd, eine Kinderdisco und gemeinschaftliche Spiele für alle Altersklassen. Das Schwimmbad war auch im Februar täglich geöffnet. Auch hier gab es Attraktionen für Kinder. Im Kids-Club wurde nur Niederländisch gesprochen. Allerdings waren die Mitarbeiter sehr bemüht. Mit gebrochenem Deutsch, Niederländisch und Englisch klappte die Verständigung zwischen den deutschen Kindern und den niederländischen Betreuern sehr gut.

Ferienpark Aquadelta in Bruinesse, Garten und Terrasse © Foto: Carina Tietz

Ferienpark Aquadelta in Bruinesse, Garten und Terrasse © Foto: Carina Tietz

Wir waren vom Park, den Parkeinrichtungen und der Umgebung begeistert und würden jederzeit wieder einen Aufenthalt im Ferienpark Aquadelta buchen. Einzig negativ fanden wir die Lage unseres Bungalows. Unsere Kinder haben sich gleich am ersten Abend verlaufen. Das war im Nachhinein auch gar nicht verwunderlich, denn im Winter setzt die Dunkelheit früher ein. Die Beleuchtung entlang der Wege war sehr spärlich. Da geschätzte 90 % der Gebiete De Tong nicht bewohnt waren, gab es auch keinerlei Lichteinfall seitens der Häuser. Die Entfernung zwischen den Parkeinrichtungen und unserem Bungalow betrug einen guten Kilometer. Nicht selten haben unsere Kinder am Tag über zehn Kilometer Fußweg zurückgelegt, um an den Kids-Club-Veranstaltungen teilzunehmen. Leider reichte die Zeit zwischen den Veranstaltungen oftmals auch nicht aus, um den Weg zum Bungalow zu Fuß zurückzulegen. Bei Regenwetter haben wir unsere Kinder mehrmals am Tag zum Schwimmbad und zum Kids-Club gefahren. Diese Zeit hätten wir gerne anders genutzt.



booking_de_4414 banners_de-05 Image Banner

Bewertung: Vakantiedorp Het Grootslag in Andijk

Bewertung: Vakantiedorp Het Grootslag in Andijk
Wer Ruhe und Erholung sucht, der ist im Vakantiedorp Het Grootslag in Andijk bestens aufgehoben. Der Park liegt idyllisch direkt am Deich und nur wenige Gehminuten vom Hafen entfernt. Fernab vom Trubel könnt Ihr hier einen traumhaften Urlaub erleben. Auch für einen Kurzurlaub eignet sich das Vakantiedorp Het Grootslag in Andijk. Paare können am Abend die Zweisamkeit im Bungalow genießen und gemütlich am offenen Kamin sitzen. Für Kinder stehen ein großer Spielplatz und ein Hallenbad zur Verfügung. Aber auch Vierbeiner kommen im Vakantiedorp Het Grootslag in Andijk voll auf Ihre Kosten. Hunde sind in fast allen Bungalows und Mobilheimen willkommen. Sie dürfen auch mit auf dem Campingplatz des Vakantiedorp Het Grootslag in Andijk.

Ferienpark Het Grootslag ©Foto: Carina Tietz

Ferienpark Het Grootslag ©Foto: Carina Tietz

Bewertung: Lage: Vakantiedorp Het Grootslag in Andijk
Der Ferienpark Het Grootslag liegt außerhalb des Stadtkernes und direkt am Deich. Vom Park aus führen mehrere Treppenaufgänge zum Spazierweg, der direkt zum Hafen führt. Die Gehzeit beträgt zwischen 5 und 15 Minuten, je nach Lage des Bungalows. Ihr erreicht den Ferienpark Het Grootslag über den Dijkweg, der am Deich von Andijk vorbeiführt. Am Poldermuseum & Nationaal Saet und Cruytmuseum (im ehemaligen Polderpumpwerk ‘Het Groots-lag’) führt ein kleiner Weg (Proefpolder) zum Deich hinauf. Oben auf dem Deich folgt Ihr der Straße nach rechts, passiert den Ferienpark Ijsselhof (rechter Hand) und fahrt genau auf den Ferienpark Het Grootslag zu. Links und rechts befinden sich zwei große Parkplätze. Die Rezeption liegt rechts, direkt am Schwimmbad.

Ein Bungalow im Ferienpark Het Grootslag ©Foto: Carina Tietz

Ein Bungalow im Ferienpark Het Grootslag ©Foto: Carina Tietz

Bewertung: Ferienpark Het Grootslag:
Kurze Informationen zum Aufenthalt im Ferienpark Het Grootslag:
Aufenthalt zum Wochenendtarif im Februar 2016 (über Karneval) mit zwei Kindern und einem Hund bei Buchung über Ferienparkspecial als Last-Minute Angebot.




Bewertung: Bungalow 346 Ferienpark Het Grootslag :
Der Bungalow 346 ist mit allen notwendigen Dingen ausgestattet. Zur Begrüßung gibt es ein kleines Willkommenspaket mit Müllbeuteln, einer Spülbürste, Spülmittel, Klopapier, Abwaschlappen, Schwamm und Streichhölzer. Unmittelbar im Eingangsbereich liegt die Küche mit Kühlschrank und Herd. Hier steht auch ein großer Esstisch mit 4 Stühlen. Die zwei Kinderzimmer sind sporadisch mit Bett und Schrank ausgestattet. Das Highlight ist das Wohnzimmer mit gemütlicher Sitzecke und einem offenen Kamin. Durch die große Fensterfront fällt viel Licht herein.
Das Schlafzimmer verfügt über ein Doppelbett mit Schrank und einem Stuhl. Das Tageslichtbadezimmer hat über der Dusche ein großes Fenster, das auch geöffnet werden kann. In beiden Kinderzimmern befinden ein Bett und ein Schrank.

Ein Bungalow im Ferienpark Het Grootslag ©Foto: Carina Tietz

Ein Bungalow im Ferienpark Het Grootslag ©Foto: Carina Tietz

Bewertung: Sauberkeit und Ausstattung Ferienpark Het Grootslag
Schaut man ins Internet, dann gehen die Bewertungen für den Ferienpark Het Grootslag weit auseinander. In vielen Portalen überwiegt sogar die negative Bewertung. Ich persönlich war vom Ferienpark Het Grootslag begeistert. Muss aber zugeben, dass der Park auch eine Reihe von Schwachstellen aufwies. Die Nähe zum Ijsselmeer bietet ideale Bedingungen für schöne Deichspaziergänge. Die Bungalows sind zwar nebeneinander angelegt, dennoch bieten sie eine Privatsphäre. Die Gärten sie eingeheckt und die Fenster lassen sich mit Vorhängen oder Rollos verschließen. So ist man vor neugierigen Blicken geschützt. Das Schwimmbad ist den ganzen Tag (in der Regel von 9-18.30 Uhr) geöffnet und bietet gute Möglichkeiten zum Bahnenschwimmen. Daneben gibt es viele Attraktionen für Kinder.
Die meisten negativen Bewertungen im Internet beziehen sich auf das Mobiliar und den Zustand der Bungalows. Unser Bungalow hatte optisch keinerlei Mängel. Erst beim Gebrauch und beim genaueren Hinsehen wurden einige Schwachstellen sichtbar. Das Badezimmerfenster ließ sich nur schwer öffnen, weil das Gewinde erste Rostspuren aufwies. Auch die Badezimmertüre war verzogen und konnte nicht verschlossen werden. Die Betten und Schränke waren sauber und in einem guten Zustand. Am Wohnzimmerschrank fehlte eine Türe und ein Esstischbein war gefährlich locker. Die Sofas und die anderen Sitzmöbel waren dagegen modern und absolut neuwertig. Auch die Küchenzeile befand sich in einem sehr guten Zustand.
Allerdings ließ die Sauberkeit zu wünschen übrig. Überall gab es dicke Staubweben. In den Zimmerecken hingen viele Spinnweben. Das Badezimmer war zwar offensichtlich geputzt, aber richtig sauber war es nicht. Das lag mitunter auch an der veralteten Einrichtung. Überall im Bad gab es Verschleißerscheinungen. Das Regal hatte im Bodenbereich Feuchtigkeitsspuren und war aufgewölbt. Der Spülkasten war veraltet und wies mehrere Brandlöcher auf, die offensichtlich durch Zigaretten verursacht wurden. Auch der Boden hatte deutliche Gebrauchsspuren.
Absolut sauber war der Bungalow beim Einzug nicht. Wir haben das Bad nachgeputzt und zunächst einmal alle Staub- und Spinnweben entfernt. Deshalb fanden wir den Betrag von 65,- € für die Endreinigung auch sehr hoch. Eine Reinigung unsererseits wurde von der Parkleitung abgelehnt mit der Begründung, dass bei der Mitnahme von Tieren die Endreinigungskosten immer fällig werden.

Preis und zusätzliche Kosten Ferienpark Het Grootslag:
Der Park kann auf fast allen gängigen Reiseportalen gebucht werden. Die Preise sind, bis auf minimale Abweichungen, identisch. Alternativ kann auch direkt über den Park gebucht werden.
Die genannten Preise über Ferienparkspecial oder Roompoot oder sind in der Regel Endpreise. Vor Ort wird noch eine Kaution fällig. Die Endreinigung kann in Eigenregie durchgeführt werden. Nur bei der Mitnahme von Tieren muss die Endreinigung bezahlt werden. Die Kosten für die Endreinigung belaufen sich auf 65,- Euro. Ein Wochenende von freitags bis montags kostet pro Bungalow ab 79,- €, zuzüglich Gebühren. Ein Wochen- und Kurzwochen-Aufenthalt kann ab 99,- € gebucht werden. Haustiere müssen bei der Buchung angemeldet werden. Der Preis für die Haustiere wird pro Nacht berechnet.




Fazit: Ferienparks Het Grootslag
Positive Kriterien Ferienpark Het Grootslag:
Die ruhige Lage des Ferienparks Het Grootslag hat mir besonders gut gefallen. Hier kann man sich auch innerhalb eines Kurzurlaubes wunderbar erholen und zur Ruhe kommen. Obwohl der Park über Karneval sehr gut besucht war, haben sich die Gäste in der weitläufigen Anlage verlaufen. Idyllisch fanden wir auch die Begegnung mit einigen Kleintieren. Zum Park gehört ein ganz kleiner Tierpark. Wir hatten verschiedene Hühner und einige Hasen im Garten.




Negative Kriterien: Ferienpark Het Grootslag:
Teile des Mobiliars sollten dringend repariert oder ausgetauscht werden. Wir waren mit Hund und Kindern unterwegs und benötigen daher keine „vom-Boden-essen-Atmosphäre“. Trotzdem sollte ein bestimmter Sauberkeitsfaktor eingehalten werden. Dicke Staubweben in den Sofaecken und Spinn- und Staubecken in allen Schlafzimmern sind nicht akzeptabel!