Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer

Am Kai liegen die Schiffe im legendären Hafen von Piräus, der so oft besungen wurde und voller griechischer Lebensfreude steckt. Ein echtes Erlebnis bei einer Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer ist die Fahrt durch den Kanal von Korinth, der das griechische Festland von der Halbinsel Peloponnes trennt. In Korinth wartet der grandiose Apollon-Tempel und die historischen Ruinen. Viele Schiffe gehen bei einer Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer im beschaulichen Katakolon vor Anker.

Read more

Kreuzfahrt um Westeuropa

Bei einer Kreuzfahrt um Westeuropa warten glitzernde Metropolen, prächtige Handelsstädte und eine Welt zwischen Antike und Moderne auf Euch. Der Ärmelkanal, der Golf von Biskaya und die Straße von Gibraltar sind seemännische Herausforderungen und voller landschaftlicher Kontraste. Amsterdam, die Stadt der Grachten und Flohmärkte oder die portugiesische Hauptstadt Lissabon mit der historischen Straßenbahn sind Höhepunkte bei einer Kreuzfahrt um Westeuropa.

Read more

Kreuzfahrt nach Dubai

Das Sultanat Oman liegt im Südosten der arabischen Halbinsel und lockt mit einer abwechslungsreichen Landschaft. Das orientalische Land bildete schon eine Filmkulisse für Streifen aus aller Welt. So war Oman unter anderem Schauplatz für die Abenteuergeschichten von Sinbad dem Seefahrer. Kreuzfahrtschiffe legen in der Hauptstadt Muscat an, die 2006 von der UNESCO als Kulturhauptstadt Arabiens ausgezeichnet wurde. Die Stadt ist zweigeteilt zwischen Antike und Moderne.

Read more

Kreuzfahrt: Atlantik-Überquerung

Eine Kreuzfahrt über den Atlantik ist eine Erfahrung der ganz besonderen Art. Genauso vielfältig sind auch die Routen. Es gibt Seereisen die führen über Grönland und Kanada oder über Madeira und den Kanarischen Inseln. Alternativ kann man auch von Kap zu Kap reisen oder gleich die legendäre Route von Southampton nach New York nehmen. Hier werden die Passagiere von der Freiheitsstatue begrüßt und blicken auf eine atemberaubende Skyline.

Read more

Kreuzfahrt Rotes Meer: Korallenriffe, religiöse Städte und antike Bauwerke

Die Südostküste des Sinai ist Heimat von Mangroven, die so eigentlich nur in tropischen Gegenden vorkommen. Mit etwas Glück kann man sogar eine Dugong entdecken. Die Seekuh ist vom Aussterben bedroht und heute nur noch an der ägyptischen Südküste zu finden. In der Bucht vom Sharm el-Sheikh und im Hafenbecken von Sokhna tummeln sich viele bunte Meeresbewohner, die man von den unteren Außendecks sehr gut erkennen kann. Imposant und atemberaubend sind die Felsformationen des Sinai und der Negev Wüste im Golf von Aqaba. Kupferrot und rostbraun schimmern die Felsen, die zum Teil zapfenartig in den Himmel ragen.

Read more