Hafen-Imbiss Glyngøre

Bei schönem Wetter ist die Atmosphäre einzigartig und der Geruch des Meeres liegt in der Luft. Unmittelbar am Hafen liegt der Havne Grillen Glyngøre. Eigentlich ist es nur eine einfache Imbiss-Bude mit ein paar Holztischen, doch wer den typischen Fischer-Flair erleben will, der muss hier einmal speisen. Der Imbiss ist das ganze Jahr über ein beliebter Treff für Fischer. Wer mit dem Kutter stundenlang auf dem Limfjord unterwegs ist, der ist natürlich hungrig. Das denkt sich auch der Betreiber des Havne Grillen und dementsprechend üppig sind die Portionen. Wer einen Pølser-Teller bestellt, der wird überrascht sein über die Portionsgröße. Auch das Fiske-Filet ist empfehlenswert und der Preis von 59 dänischen Kronen ist bei weitem nicht zu teuer. Freitags gibt es Feierabend-Øl und dann wird es voll in der kleinen Bude. Im Sommer kann man vor der Türe sitzen und dem Treiben im Hafen zuschauen. Dann wird auch Eis serviert und die Grillbude ist ein beliebter Treff für Einheimische und Touristen. Im Winter wird es generell ruhiger in Glyngøre und das ist auch im Havne Grillen zu spüren. Im hinteren Teil des Grills gibt es einige Sitzmöglichkeiten und durch die Panoramafenster hat man einen ausgezeichneten Blick auf die nahgelegen Sund-Brücke.

Carina Tietz

Freie Journalistin und Autorin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.