Landgang in Limassol: Mietwagen

Es ist unmöglich Zypern innerhalb eines Landganges in Limassol zu entdecken. Wer mit einem Mietwagen auf Tour geht, sollte sich auf die Ziele Larnaca, Nikosia oder Paphos konzentrieren.
Larnaca könnt Ihr eventuell mit Nikosia kombinieren. Das hängt von der Liegezeit des Schiffes ab. Larnaca ist knapp 85 Kilometer entfernt. Ihr solltet eine Fahrtzeit von mindestens einer Stunde kalkulieren. Von Limassol nach Paphos sind es ungefähr 90 Kilometer.

Read more

Landgang in Limassol: Stadtbesichtigung

Am Ende der „Zinas Kanther“ geht die Uferpromenade in den Akti-Strand über.
Der Rundweg führt noch ca. 400 Meter weiter über die „Agiou Andreou“. Am Ende der „Agiou Andreou“ biegt Ihr nach rechts auf die „Anastasi Sioukri“. Auf der linken Seite befindet sich das Archäologische Museum. Das Museum dokumentiert die frühe Kulturgeschichte des Distrikts Limassol von der Jungsteinzeit bis zum Ende des oströmischen Reiches. Gegenüber vom Museum trefft Ihr auf die Parkanlage „Municipal Garden“.

Read more

Landgang in Limassol mit dem Taxi

Sobald Ihr das Schiff verlassen habt, werdet Ihr auf geschäftstüchtige Taxifahrer stoßen. Aber Vorsicht: Taxifahrer nennen Euch zwar einen festen Preis für die Fahrt ins Zentrum, aber dieser Preis gilt nur bei einem vollen Taxi. Reist Ihr alleine, ist der Preis viermal so hoch. Eine Taxifahrt ins Zentrum lohnt sich daher nur, wenn Ihr mit mehreren Personen unterwegs seid.

Read more

Landgang in Limassol: Strände

Limassol hat einige schöne Strände, die Ihr beim Landgang bequem erreichen könnt. Naturliebhaber sollten sich für den Strand „Ladies Mile Beach“ entscheiden. Dieser liegt westlich vom Hafen und ist bequem zu Fuß zu erreichen. Der Kiesel- und Sandstrand erstreckt sich auf einer Länge von knapp 8 Kilometern und ist ein beliebter Treff für einheimische Senioren. Die verbringen hier ihre Zeit beim Angeln und Plaudern. In der Nähe des Hafens von Limassol ist der Strand kiesig. Erst hinter dem Strandrestaurant „Captain´s Cabin“ wandelt sich der Kiesstrand in einen Sandstrand. Hier kann man auch Sonnenschirme und Liegen anmieten.

Read more

Landgang in Limassol: Einkaufen

Beliebte Mitbringsel Landgang in Limassol sind handgefertigte Spitzen, Tischwäsche aus handgewebtem Leinen, Korb-, Leder- und Silberwaren. Ebenfalls hoch im Kurs liegen handgefertigte Keramikwaren aller Art. Auch der zypriotische Honig, meist mit Thymian verfeinert, ist ein beliebtes und preiswertes Mitbringsel. Er wird touristengerecht in bruchsicheren Plastikbehältern verkauft und kann bequem mit nach Hause genommen werden.

Read more

Landgang in Limassol: Essen und Trinken

Beim Landgang in Limassol findet Ihr in der ganzen Stadt kleine Tavernen, die Gyros zum Mitnehmen anbieten und ideal für den Hunger zwischendurch sind. Wer beim Landgang in Limassol eine Taverne besucht, sollte in jedem Fall den ausgezeichneten zypriotischen Wein probieren. Alkoholreich aber sehr lecker ist der „Commandaria“, ein Sherry-ähnlicher Aperitif-Wein. Besonders schöne und urige Tavernen findet Ihr in der Nähe des Yachthafens.

Read more