Weinreise kreuz und quer durch Frankreich

Neben den französischen Weinen werde ich Euch auch kulinarische Highlights vorstellen. Meeresfrüchte aus der Bretagne und Käse aus Brie stehen genauso auf dem Programm wie eine Bouillabaisse aus der Provence und Austern aus Marennes-Oléron. Ich nehme Euch mit in Restaurants, die man auf keiner Landkarte findet und zeige Euch urige Hotels und Ferienanlagen, die mit einem ausgezeichneten Preisleistungsverhältnis punkten. In diesem Sinne: “Vive la France”.

Read more

Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer

Das westliche Mittelmeer ist voller historischer Meisterwerke aus allen Epochen. Eindrucksvolle Metropolen, wie Barcelona, Genua oder Marseille laden zu einem Einkaufsbummel ein. Traumhafte Inselschönheiten, wie Sardinien, Malta, Mallorca oder Sizilien locken mit pulsierenden Hafenstädten und imponierenden Badeorten. An der afrikanischen Küste kommt man dem Orient ein Stück näher.

Read more

Die Camargue, ein kleines Paradies im Süden Frankreichs

Für mich gehört die Camargue noch immer zu den schönsten Landstrichen Frankreichs. Die Seen und Sumpfgebiete sind Naturparadiese und die Heimat zahlreicher Vogelarten, wie zum Beispiel Flamingos. Schön anzusehen sind auch die Herden kleiner schwarzer Rinder, die typisch für die Camargue sind. Aber auch sonst hat die Camargue so einiges zu bieten.

Read more

Warum mein Sohn Zinédine heißt oder auf den Spuren von Zinédine Zidane

Ich bin auf den Spuren von Zinédine Zidane in Marseille unterwegs. Hier im Norden im Problemviertel La Castellane hat der Weltfußballer mit kaputten Schuhen auf dem Place de la Tartane seine ersten Bälle gekickt. Viele Kilometer unterhalb am Boulevard Michelet im Stade Vélodrome lief er am 12. Juni 1998 im Trikot der französischen Mannschaft auf und besiegte das Team von Südafrika mit 3:0. Kein anderer Fußballspieler hat mich so begeistert!

Read more

Les Baux de Provence, mystisch und doch faszinierend

Les Baux de Provence ist ohne Zweifel der merkwürdigste Ort der Provence. Er passt so gar nicht in das übliche Landschaftsbild dieser Gegend. Verlassen und fast schon unheimlich wirkt die Straße D27, die sich an steinigen Hügeln vorbei und durch schmale Kurven hinunter nach Le Mas des Vérans schlängelt.

Read more

Bewertung Hotel de L´Image in Saint Remy de Provence

Das Hotel de L´Image in Saint Remy de Provence punktet durch seine zentrale Lage und überzeugt mit einladenden Zimmern und einem umfangreichen Wellness-Angebot. Auch der Service und die Ausstattung der Zimmer können sich sehen lassen.

Read more

Saint Remy de Provence: Idyll am Rande der Alpilles

Saint Remy gehört zu den schönsten Städten der Provence. Idyllisch liegt die Stadt am Fuße der Alpilles in der grünen und fruchtbaren Region Petit Crau. Das Herzstück der Stadt ist die Kirche St. Martin und der Marktplatz. Hier bieten Händler aus der gesamten Region jeden Mittwoch ihre Waren an. Auch die vielen Straßencafés rund um den Stadtring laden zum Verweilen.

Read more

Lambesc an der Hügelkette Chaîne des Côtes

Lambesc hat knapp 9500 Einwohner und liegt etwa 20 Kilometer von Aix-en-Provence entfernt. Der einst sehr beschauliche Ort ist heute ein beliebter Anziehungsort für Urlauber. Die Stadt erlebte in den letzten Jahren einen richtigen Boom. Vor 20 Jahren lebten nur 3500 Einwohner in Lambesc. Nur am Rande des Ortes lagen zwischen duftenden Lavendelfeldern ein paar einsame Ferienhäuser.

Read more

Weinlexikon: Wein-Anbaugebiete in Deutschland

Im Vergleich zu Frankreich können in Deutschland die einzelnen Weinsorten im Geschmack variieren. Das liegt in der Hauptsache am Wetter. In Deutschland ist es daher üblich, dass der Wein nach seinen Rebsorten beschrieben wird. Entlang der Ahr wächst zum Beispiel die Spätburgundertraube. Sie perfektioniert samtige und feinherbe Rotweine. Am Mittelrhein ist die die nördliche Weinanbaugrenze erreicht. In Höhe von Bonn endet auch die deutsche Nordgrenze des Weinanbaus. Auf knapp hundert Kilometer erstreckt sich das mittelrheinische Anbaugebiet

Read more