Lockerbie: 31 Jahre nach dem Anschlag auf PA 103

Der Himmel ist bewölkt. Leichter Nebel liegt über den Hügeln von Tundergarth. Inmitten der Felder steht eine kleine Kirche. Sie ist umgeben von einem Friedhof. Es gibt ein paar frische Gräber, aber die meisten Grabsteine sind alt und ihre Inschrift ist ausgebleicht. Das Sterbedatum lässt erkennen, dass sie hier schon seit vielen Jahrzehnten stehen. Die ganze Landschaft erinnert an die Kulisse eines Edgar-Wallace- oder Alfred-Hitchcock-Filmes. Alles ist mystisch. Auch nach 31 Jahren verkörpert diese Gegend im Süden von Schottland den Tod. Der fiel in Sekunden vom Himmel und es hat den Anschein, als hätte er sich seither hier breit gemacht.

Read more

Kreuzfahrt Britische Inseln

Burgen und Schlösser, Highlands und eine wilde Küste sind nur einige Höhepunkte einer Kreuzfahrt zu den Britischen Inseln. Es spuckt in den alten Gemäuern und das sagenumwobene Monster von Loch Ness ist allgegenwärtig. Diese Kreuzfahrt lebt von ihren ständigen Kontrasten. In der Weltmetropole London tobt das Leben und es warten schier endlose Sehenswürdigkeiten aus unterschiedlichen Epochen.

Read more

Wandern durch die Pennines

Wer die kleinen Wanderetappen durch die Pennines bereits erkundet hat, der findet hier wertvolle Tipps für anspruchsvolle Wanderungen durch die Pennines. Die Strecke Richtung Norden erfordert viel Wandererfahrung und eine gute Kondition. Aber auch der südliche Pennine Way bringt Wanderer oft an Ihre Grenzen.

Read more

Die Pennines im Norden von England

Die Pennines sind unter Kennern längst ein Geheimtipp. Für die meisten Englandentdecker endet die Reise in Liverpool oder Manchester. Doch dabei fängt die wahre Schönheit Englands erst hinter den nördlichen Industriestädten an. Es lohnt sich in jedem Fall bis zur schottischen Grenze weiterzufahren und sich die Pennines anzusehen.

Read more